Home Geheime Reportage bei RTL: Wallraff deckt unhaltbare Zustände in deutschen Pflegeheimen auf

Geheime Reportage bei RTL: Wallraff deckt unhaltbare Zustände in deutschen Pflegeheimen auf

2014 sorgte das Team Wallraff mit einem Undercover-Einsatz in mehreren Altenheimen in Deutschland für Aufsehen. Dabei wurden zahlreiche Missstände aufgedeckt.

Die Undercover-Reporterin Pia Osterhaus arbeitete beispielsweise als Praktikantin in einem Münchner Altenheim, das sehr gut bewertet wurde. Hier konnte sie feststellen, dass einfach zu wenige Pfleger für die Hilfsbedürftigen zur Verfügung stehen und keine Zeit für die Bewohner der Pflegeanstalt bleibt.

So wird angegeben, dass pro Bewohner gerade einmal 5 Minuten für die morgendliche Routine angedacht sind, was das Waschen, Anziehen und Füttern betrifft. Man kann sich also vorstellen, dass der Bewohner hier nicht die Pflege bekommt, die ihm eigentlich zustehen sollte.

Sehr erschreckend war es auch, dass bei vielen der Bewohner Hämatome festgestellt wurden. Einer der männlichen Bewohner des Pflegeheims hatte sogar Einblutungen unter dem Auge.

Wie reagierten der Zuschauer nach der Ausstrahlung der Reportage?

Nachdem die Dokumentation im Mai 2014 vom TV-Sender RTL ausgestrahlt wurde, reagierten viele der Zuschauer sehr emotional und gaben ihre Meinung auf den sozialen Netzwerken bekannt.

Vor allem auf Facebook äußerten sich eine Menge der Zuschauer erschreckend, was die Zustände in den Altenheimen betrifft, die das Team Wallraff untersucht hat. So schrieb beispielsweise ein männlicher RTL-Zuschauer, dass er selbst diese Erfahrungen wie in der gezeigten Doku machen konnte. Allerdings sind ihm auch noch deutlich schwerwiegendere Fälle bekannt.

Viele der Zuschauer schieben den Pflege-Unternehmen, die sich um die Betreuung kümmern sollten, die Schuld zu. So ist oftmals von der Gewinnmaximierung die Rede, wobei der Bewohner der Altenheime dann einfach zu kurz kommt, obwohl dieser über die gesamte Arbeitszeit hinweg Geld in die Pflegekasse gezahlt hat.

Weiterführende Informationen